Direkt zum Inhalt Online Terminvereinbarung Kontaktformular Bewerten Sie uns
Online Terminvereinbarung Kontaktformular Bewerten Sie uns

Sedierung mit Midazolam - unserem "Zaubersaft"

Entspannt in die Behandlung

Wenn ein Kind eine Zahnbehandlung nicht zulässt, gibt es für kurze, kleinere Eingriffe die Möglichkeit, mit Hilfe eines Beruhigungsmittels die Mitarbeit des kleinen Patienten zu fördern. Bei Dormicum® (Midazolam) handelt es sich um ein Präparat mit stark angstlösender Wirkung. Es beruhigt, macht ein wenig müde und in manchen Fällen auch eher lustig. Dank seiner Wirkung kann auch bei sonst sehr ängstlichen Kindern eine Zahnbehandlung unter angenehmer Entspannung durchgeführt werden. Im Gegensatz zu einer Vollnarkose ist Ihr Kind jedoch während der ganzen Behandlung wach und ansprechbar.

Dormicum wird von unserem erfahrenen Anästhesisten verabreicht. Während der Behandlung steht Ihr Kind ständig unter seiner Beobachtung. Die Wirkung von Dormicum erreicht nach ca. 15 Minuten ihren Höhepunkt und die Zahnbehandlung kann beginnen. Ist das Präparat wieder abgebaut, können Sie mit Ihrem Kind unsere Praxis wieder verlassen.

Neben der angstlösenden Wirkung von Dormicum schätzen wir auch die Tatsache, dass sich Ihr Kind nach der Behandlung nicht mehr an die Zahnbehandlung erinnern kann. Eventuelle belastende Situationen wirken somit nicht weiter nach.

Wir beraten Sie gerne, ob für Ihr Kind eine Behandlung mit Hilfe von Dormicum sinnvoll ist.