Direkt zum Inhalt Online Terminvereinbarung Kontaktformular Bewerten Sie uns
Online Terminvereinbarung Kontaktformular Bewerten Sie uns

Platzhalter und Kinderprothesen

Wenn doch ein Zahn vorzeitig verloren gegangen ist...

Wieso ist ein Platzhalter überhaupt so notwendig?

 

Fester PlatzhalterManch einer mag denken, Milchzähne seien nicht so wichtig, da sie ohnehin irgendwann ausfallen. Das Gegenteil ist der Fall. Gerade Milchbackenzähne erfüllen eine wichtige Platzhalterfunktion, indem sie den Raum ausfüllen, in den später die bleibenden Zähne nachrücken. Der vorzeitige Verlust nur eines einzigen Milchbackenzahnes kann bereits die Funktion und Entwicklung des gesamten Kauapparates und der bleibenden Zähne stören.

 

Loser PlatzhalterEs gibt Platzhalter, die von Ihnen oder von Ihrem Kind selbst herausgenommen werden können und solche, die fest eingeklebt werden. Ob ein festsitzender oder abnehmbarer Platzhalter zu bevorzugen ist, muss im Einzelfall entschieden werden. Häufig können aufwendige und vor allem teure kieferorthopädische Behandlungen durch den Einsatz von Platzhaltern vermieden werden.

 

 

Festsitzende ästhetische Lückenversorgung

Flipper KinderprotheseWenn Frontzähne verloren gegangen sind – sei es durch Flaschenkaries oder einen Unfall – ist das auch für Kinder ein ästhetisches Problem. Dann besteht die die Möglichkeit einer festsitzenden ästhetischen Lückenversorgung. Damit kann Ihr Kind wieder ganz natürlich und ungehemmt lächeln. Dieser Platzhalter besteht aus künstlichen Zähnen auf einer Kunststoffbasis, die durch einen Drahtbügel und zwei Bändern an den hinteren Backenzähnen befestigt wird.

 

Herausnehmbare Kinderprothese

Kinderprothese

 

 

 

Warum ein Milchzahn mit einer Fistel entfernt werden muss!