Brücke oder Implantat -

Ein Zahn ist verloren gegangen - Was jetzt?

 

Die Antwort kann nicht generell gegeben werden. Die richtige Antwort ist situationsbezogen.

Wenn die Nachbarzähne (Pfeilerzähne) der Lücke schon großflächig mit Füllungen versorgt und überkronungsbedürftig sind, kann eine Brücke die primäre Lösung sein. Sind die Pfeilerzähne karies- und füllungsfrei, ist die Versorgung mit einem Implantat der Brückenversorgung auf jeden Fall vorzuziehen, da für die Brücke in diesem Fall, kerngesunde Zähne beschliffen werden müssten.

Warum sollte eine Zahnlücke überhaupt geschlossen werden?

 

 

 

Karneval-Stolberg-Vicht-Till


DOCTORES KAUL
Schleidener Str. 120
52076 Aachen
Tel. +49 2408 80204
Fax +49 2408 80225
Mail rezeption@doctores-kaul.de